Gemeinde Fahrwangen | Aescherstrasse 2 | 5615 Fahrwangen | T 056 667 93 40 | F 056 667 93 41 | www.fahrwangen.ch




Aktuelles    Online-Schalter    Kontakt    Ortsplan    Links    Sitemap    Startseite



Vertrag für gemeinsame Bauverwaltung Meisterschwanden - Fahrwangen wird unterzeichnet

Der Vertrag für die gemeinsame regionale Bauverwaltung der Gemeinden Meisterschwanden und Fahrwangen wird anlässlich der heutigen Medienkonferenz unterzeichnet.

Nachdem die Gemeinderäte von Meisterschwanden und Fahrwangen der Bildung einer gemeinsamen Regionalen Bauverwaltung per 1. Januar 2012 zugestimmt haben, hat anfangs März 2011 auch die Gemeindeversammlung Meisterschwanden mit ihrem Ja zur Stellenplanerhöhung die notwendigen Voraussetzungen geschaffen. Vorerst ist die Besetzung der Bauverwaltung mit zwei Fachpersonen à je 100 % sowie später mit einem Sekretariat à 50 % vorgesehen.

Die Stellenausschreibung für die Suche nach einem Bauverwalter und einem Bauverwalter-Stv. ist bereits anfangs Mai 2011 erfolgt. Geplant ist eine Stellenbesetzung per 1. November 2011, damit genügend Zeit bleibt, die neue Verwaltungsabteilung aufzubauen sowie die Übergabe der Akten und Pendenzen von den bestehenden Bauverwaltungen zu organisieren.

Der unterzeichnete Gemeindevertrag regelt die Aufgaben und Organisation der regionalen Bauverwaltung sowie die finanziellen und rechtlichen Konsequenzen der künftigen Zusammenarbeit. Die beiden Gemeinderäte bleiben in ihren baupolizeilichen Kompetenzen unabhängig, d.h. sie bleiben Bewilligungsinstanz für die jeweiligen Bewilligungen in ihrer Gemeinde.

Bis zum Startschuss der gemeinsamen Bauverwaltung ist noch einiges zu tun. Die eingesetzte Arbeitsgruppe, bestehend aus den Ressortvorstehern Hochbau und Tiefbau sowie den Gemeindeschreibern beider Gemeinden, hat unter anderem die Schnittstellen zwischen der Bauverwaltung und den Gemeindekanzleien zu definieren, die Pflichtenhefte der Mitarbeitenden zu erarbeiten sowie die Räumlichkeiten und die notwendige Infrastruktur bereitzustellen. Vorerst wird die Bauverwaltung im Gemeindehaus Meisterschwanden Platz finden. Im Herbst 2013 ist der Umzug in das neue Dorfzentrum in Meisterschwanden geplant.



Aufgeschaltet am 11. Mai 2011
zurück zur Übersicht

 




Weitere Mitteilungen finden Sie unter Gemeindenachrichten.