Gemeinde Fahrwangen | Aescherstrasse 2 | 5615 Fahrwangen | T 056 667 93 40 | F 056 667 93 41 | www.fahrwangen.ch




Aktuelles    Online-Schalter    Kontakt    Ortsplan    Links    Sitemap    Startseite



Verkehrsregime während Sanierung Aescherstrasse

Die Sanierungsarbeiten an der Aescherstrasse bedingen eine Totalsperrung zwischen der Gemeindegrenze Meisterschwanden und dem Restaurant Metzgerhalle von anfangs März bis Ende Juli 2011.

Die Bauleitung für dieses Sanierungsprojekt liegt beim Departement Bau, Verkehr und Umwelt, da es sich um eine Kantonsstrasse handelt. Gleichzeitig mit dem Oberbau werden auch die Werkleitungen der Gemeinde (Wasser und Abwasser) und von Dritten (z.B. Swisscom, AEW etc.) saniert resp. bei Bedarf erneuert sowie der Schongauer Bachdurchlass saniert.

Der Durchgangsverkehr wird dabei über Meisterschwanden umgeleitet. Die Zu- und Wegfahrt für die direkten Anstösser ist in der Regel gewährleistet, hat jedoch via alte Aescherstrasse und Ausserdorfstrasse zu erfolgen. Damit wird das entsprechende Quartier durch den Zubringerverkehr zusätzlich belastet. Wie bereits erwähnt wird aber der Durchgangsverkehr weiträumig umgeleitet.

Auch für die Feuerwehr Oberes Seetal ist die Zu- und Wegfahrt vom resp. zum Feuerwehrmagazin jederzeit gewährleistet. Doch auch die Feuerwehr muss via alte Aescherstrasse/Ausserdorfstrasse zu ihren Einsatzorten einrücken. Aufgrund der engen Quartierstrassen werden die betroffenen Anwohner in diesem Gebiet gebeten, ihre Fahrzeuge während der Bauzeit nicht am Strassenrand zu parkieren, um die Durchfahrt der Feuerwehr nicht zu behindern.

Der Gemeinderat dankt im Namen aller Beteiligten der Bevölkerung für das Verständnis und die gegenseitige Rücksichtnahme während der Bauzeit.



Aufgeschaltet am 24. Februar 2011
zurück zur Übersicht

 




Weitere Mitteilungen finden Sie unter Gemeindenachrichten.