Gemeinde Fahrwangen | Aescherstrasse 2 | 5615 Fahrwangen | T 056 667 93 40 | F 056 667 93 41 | www.fahrwangen.ch




Aktuelles    Online-Schalter    Kontakt    Ortsplan    Links    Sitemap    Startseite



Gemeinderatsnachrichten April 2011

 
Traktandenliste Gemeindeversammlungen Juni 2011

Der Gemeinderat hat die Traktandenlisten für die Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlungen vom 9. resp. 10. Juni 2011 verabschiedet. Die Einwohnergemeinde hat sich nebst dem Rechenschaftsbericht 2010 und der Verwaltungsrechnung 2010 mit drei Kreditabrechnungen (Sanierung Gemeindearchiv, Sanierung Schulhausspielplatz, Deckbelag Sarmenstorferstrasse) auseinanderzusetzen. Auch die Ortsbürger werden nur eine kurze Versammlung abhalten müssen. Nebst Rechenschaftsbericht 2010 und Rechnung 2010 stehen keine weiteren Traktanden an. 
 
Verkehrskontrolle
Am Donnerstag, 17. März 2011 hat die Regionalpolizei an der Sarmenstorferstrasse in Fahrtrichtung Aesch, eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Von total 386 Fahrzeugen haben 19 die signalisierte Geschwindigkeit von 50 km/h überschritten. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 63 km/h. Die Verkehrssünder werden durch die Regionalpolizei verzeigt.
 
Abgabe der Hundekontrollmarken
Im Monat Mai 2011 werden die Hundetaxen für das Jahr 2011 von Fr. 100.00 fällig. Wer zu diesem Zeitpunkt einen über drei Monate (Züchter über 6 Monate) alten Hund besitzt oder bis zum 31. Oktober 2011 erwirbt, hat die ganze Taxe zu bezahlen. Für die in der Zeit zwischen dem 31. Oktober 2011 bis 30. April 2012 taxpflichtig werdenden Hunde beträgt die erste Taxe Fr. 50.00. Für Hunde, welche erstmals eingelöst werden, ist ein tierärztliches Zeugnis / Impfausweis mitzubringen. Die neue Kontrollmarke kann ab sofort bis spätestens 31. Mai 2011 bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.
 
Krankenkassenprämienverbilligung 2012 – Jetzt anmelden
Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Aargau, die in bescheidenen wirt-schaftlichen Verhältnissen leben, haben für das Jahr 2012 wiederum Anspruch auf Verbilligungsbeiträge an die obligatorische Krankenpflegeversicherung. Das Antragsformular kann ab sofort bei der SVA-Gemeindezweigstelle bezogen wer-den. Das Antragsformular muss zusammen mit der Krankenkassenpolice 2011 sowie der letzten definitiven Steuerveranlagung bis spätestens 31. Mai 2011 der SVA-Gemeindezweigstelle (Gemeindekanzlei) eingereicht werden. Die SVA-Gemeindezweigstelle erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte. Weitere Informationen und eine Online-Berechnung finden Sie auch unter http://www.sva-ag.ch/ > Prämienverbilligung (IPV).


Aufgeschaltet am 6. April 2011
zurück zur Übersicht

 




Weitere Mitteilungen finden Sie unter Gemeindenachrichten.