Gemeinde Fahrwangen | Aescherstrasse 2 | 5615 Fahrwangen | T 056 667 93 40 | F 056 667 93 41 | www.fahrwangen.ch




Aktuelles    Online-Schalter    Kontakt    Ortsplan    Links    Sitemap    Startseite



Gemeinderatsnachrichten Januar 2011 (2)


Termine Gemeindeversammlungen 2011
Der Gemeinderat hat die Termine für die Gemeindeversammlungen 2011 festgelegt. Diese finden wie folgt statt:
Donnerstag, 16. Juni 2011    Einwohnergemeindeversammlung 
Freitag, 17. Juni 2011   Ortsbürgergemeindeversammlung 
Donnerstag, 17. November 2011    Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung 

Neues Personalreglement in Kraft
Anlässlich der Gemeindeversammlung vom 18. November 2010 wurde das revidierte Personalreglement genehmigt und per 1. Januar 2011 in Kraft gesetzt. Der Gemeinderat hat dies zum Anlass genommen, die weiteren das Arbeitsverhältnis betreffenden Bestimmungen zu überarbeiten resp. neu zu erlassen. Dazu gehören die Verordnung zum Personalreglement (neu), das Arbeitszeitreglement (neu), das Entschädigungsreglement (früher Spesenreglement), die Ausführungsbestimmungen für die Mitarbeiter- und Fördergespräche (neu) sowie das Weiterbildungsreglement (revidiert).

Inspektionsbericht Betreibungsamt Sarmenstorf-Fahrwangen
Im Herbst 2010 hat das Betreibungsinspektorat die jährliche Inspektion durchgeführt. Der Bericht vom Januar 2011 bestätigt, dass die Sachbearbeitung einwandfrei erfolgt und zu keinerlei Bemerkungen Anlass gibt. Der Gemeinderat Fahrwangen dankt Sonja Schenker und ihren Mitarbeitenden für die tadellose Führung des Betreibungsamtes.

Sanierung Aescherstrasse – Vollsperrung März – Juli 2011
Der Baubeginn für die Werkleitungserneuerung in der Aescherstrasse ist am 14. Februar 2011 vorgesehen. Die Vollsperrung der Aescherstrasse erfolgt ab dem 1. März 2011. Eine entsprechende Umleitung ist signalisiert. Die betroffenen Grundeigentümer werden durch den Kanton mit einem Orientierungsschreiben rechtzeitig detailliert informiert. Die Sanierung ist voraussichtlich bis Ende Juli 2011 fertig gestellt. Mit der Vollsperrung kann die Bauzeit um mehrere Monate verkürzt und die Kosten reduziert werden. Der Gemeinderat sowie das Departement Bau, Verkehr und Umwelt danken der Bevölkerung für das Verständnis für allfällige Unannehmlichkeiten während der Bauzeit.

Verkehrskontrolle
Am Freitag, 14. Januar 2011 hat die Regionalpolizei an der Aescherstrasse, Höhe Bauamts- und Feuerwehrmagazin, eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Von total 192 Fahrzeugen haben 12 die signalisierte Geschwindigkeit von 50 km/h überschritten. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 69 km/h. Die Verkehrssünder werden durch die Regionalpolizei verzeigt.



Aufgeschaltet am 26. Januar 2011
zurück zur Übersicht

 




Weitere Mitteilungen finden Sie unter Gemeindenachrichten.