Gemeinde Fahrwangen | Aescherstrasse 2 | 5615 Fahrwangen | T 056 667 93 40 | F 056 667 93 41 | www.fahrwangen.ch




Aktuelles    Online-Schalter    Kontakt    Ortsplan    Links    Sitemap    Startseite



Gemeinderatsnachrichten Januar 2011 (1)

Beschlüsse Gemeindeversammlung vom 18. November 2010
Alle Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom 18. November 2010, welche dem fakultativen Referendum unterstellt waren, sind in Rechtskraft erwachsen.

Damit ist auch das revidierte Personalreglement der Gemeinde Fahrwangen am 1. Januar 2011 in Kraft getreten. In der Zwischenzeit hat der Gemeinderat die notwendigen ergänzenden Verordnungen zur Arbeitszeit, Weiterbildung etc. erlassen und ebenfalls auf anfangs Jahr in Kraft gesetzt.

Die Beschlüsse über die Zusicherung des Bürgerrechts an ausländische Staatsangehörige unterstanden nicht dem Referendum. Gegen den Ablehnungsentscheid der Gemeindeversammlung gegen das Einbürgerungsgesuch von Refet Asani wurde Beschwerde beim Regierungsrat eingereicht. Das Verfahren ist zurzeit noch hängig.

Regionales Steueramt Sarmenstorf-Fahrwangen
Am 1. Januar 2011 hat das regionale Steueramt Sarmenstorf-Fahrwangen seinen Betrieb aufgenommen. Das Regionale Steueramt befindet sich an der Schilligasse 1 in Sarmenstorf (Standort Gemeindeverwaltung) und ist unter der Tel-Nummer 056 667 93 80 oder per E-Mail unter steueramt@sarmenstorf.ch erreichbar. In Zahlungsangelegenheiten (Zahlungsaufschub, Ratenzahlungen etc.) wenden Sie sich bitte weiterhin an die Finanzverwaltung Fahrwangen.

Forstbetrieb Lindenberg
Nach dem Zusammenschluss der Forstbetriebe Bettwil-Fahrwangen-Meisterschwanden und Sarmenstorf hat am 1. Januar 2011 auch der Forstbetrieb Lindenberg offiziell seinen Betrieb aufgenommen. Dazu wurde ein neues Forstbetriebsreglement erlassen, welches bei Bedarf auf der Gemeindekanzlei bezogen resp. bestellt oder im Online Schalter heruntergeladen werden kann.

Einwohnerstatistik
Per 31. Dezember 2010 waren in Fahrwangen 1‘852 Personen wohnhaft, davon 403 Ausländer. Die Bevölkerung hat im Vergleich zum Vorjahr um 13 Personen abgenommen. Doch bereits im Januar 2011 konnte wieder ein Bevölkerungszuwachs verzeichnet werden.

Entsorgungsplan 2011
Der Entsorgungsplan 2011 wurde im Dezember 2010 an alle Haushaltungen verteilt. Bei Bedarf kann der Entsorgungsplan bei der Gemeindekanzlei bezogen oder auf der Homepage heruntergeladen werden. Im Abfallkalender sind sämtliche Informationen über die Ab-fallentsorgung (Daten der Abfuhren, Papier- und Grüngutsammlungen etc.) ersichtlich.


Aufgeschaltet am 11. Januar 2011
zurück zur Übersicht

 




Weitere Mitteilungen finden Sie unter Gemeindenachrichten.