Gemeinde Fahrwangen | Aescherstrasse 2 | 5615 Fahrwangen | T 056 667 93 40 | F 056 667 93 41 | www.fahrwangen.ch




Aktuelles    Online-Schalter    Kontakt    Ortsplan    Links    Sitemap    Startseite



Grabräumung Herbst 2018

Nach Ablauf der gesetzlichen Ruhezeit werden auf dem Friedhof Meisterschwanden-Fahrwangen im Herbst 2018 Gräber aus den Jahren 1982 bis 1993 geräumt. Welche Gräber betroffen sind, ist bei der Gemeindekanzlei zu erfahren. Die Angehörigen werden mittels Brief über die Räumung informiert, soweit die Adressen bekannt sind.

Die Angehörigen werden gebeten, für die Abräumung von Grabmälern, Grabschmuck und Bepflanzungen bis 31. August 2018 besorgt zu sein. Falls Grabsteine oder Urnen (nur Tonurne) nach Hause mitgenommen werden möchten, ist der Friedhofgärtner Stephan Schmid zu informieren.

Nach Ablauf dieser Frist erfolgt eine Räumung durch die Gemeinde. Die abgeräumten Grabmäler, Pflanzen etc. gehen in das Eigentum der Gemeinde über. Es können seitens der Angehörigen keine Entschädigungsansprüche geltend gemacht werden. Die Kosten der Grabräumung übernimmt die Gemeinde Fahrwangen.

Die Räumung der Gräber erfolgt bis spätestens 15. September 2018. Die Urnen werden ausgegraben und beim Gemeinschaftsgrab neu beigesetzt (nur Asche / ohne Urne).

Gemäss Friedhofreglement verlängern nachträglich beigesetzte Urnen die Grabesruhe nicht. Auf Wunsch der Angehörigen kann in Ausnahmefällen eine später beigesetzte Urne, welche die Grabesruhe von 25 Jahren noch nicht erreicht hat, in ein neues Grab beigesetzt werden. Die Kosten sind vollumfänglich durch die Angehörigen zu tragen.

Fragen oder Wünsche können direkt an den Friedhofgärtner Stephan Schmid, Schmid Gartenbau AG in Schafisheim, Tel. 062 891 20 23 / 079 648 23 10, gerichtet werden.

Friedhofskommission Meisterschwanden-Fahrwangen



Aufgeschaltet am 4. April 2018
zurück zur Übersicht

 




Weitere Mitteilungen finden Sie unter Amtliche Publikationen.